EDISON – Ein Leben voller Licht

Vorstellungen

Donnerstag
23. Juli

20:15

Freitag
24. Juli

20:15

Samstag
25. Juli

20:15

Sonntag
26. Juli

20:15

Montag
27. Juli

20:15

Dienstag
28. Juli

20:15

Mittwoch
29. Juli

20:15

Freitag
31. Juli

20:15

Samstag
01. August

20:15

Sonntag
02. August

17:30

BUNDESSTART ab 23.07.20

Welch starke Story: Der Erfinder Edison kämpft gegen den Industriellen Westinghouse um die Vorherrschaft im Stromsystem. Und dann mischt sich noch der geheimnisumwobene Genie-Kauz Nikola Tesla ein.

Mit der Besetzung Benedict Cumberbatch und Michael Shannon sollte nichts mehr schiefgehen.

1880: Thomas Edison (Benedict Cumberbatch) hat die Tests tausender Designs hinter sich, als er endlich weiß, wie er eine marktfähige Glühbirne herstellen kann. Während Edison die finanzielle Unterstützung durch J.P. Morgan (Matthew Macfadyen) sichert, um fünf Blocks in Manhattan mit elektrischem Licht zu versorgen, erkennt George Westinghouse (Michael Shannon) die Grenzen der neuen Technologie.

Der Geschäftsmann aus Pittsburgh arbeitet mit Wechsel- statt mit Gleichspannung und übernimmt einige von Edisons Entdeckungen. Ein Wettkampf spitzt sich zu: Auf der einen Seite der bescheidene, öffentlichkeitsscheue Westinghouse, der seiner Frau Marguerite Westinghouse (Katherine Waterston) treu ergeben ist – auf der anderen Seite Edison, der sich für ein Genie hält, die Anerkennung für seine Arbeit nicht teilen will und seine Frau Mary Edison (Tuppence Middleton) nebst den Kindern vernachlässigt…