Mamma Mia 2 – Here we go again

MAMMA MIA 2 – Here We Go Again

Vorstellungen

Sonntag
04. August

20:15

SOMMERFILMTAGE! Am 04.08.19

Die Fortsetzung von „Mamma Mia!“ mit vielen ABBA-Gesangseinlagen. Die manchen Umwege des Drehbuchs drosseln zwar etwas den Spaßfaktor, aber wer die Musik von ABBA mag, sollte sich dennoch für einen Großteil der Laufzeit beim Lächeln ertappen.

Sophie (Amanda Seyfried) ist emotional aufgewühlt: Die Wiedereröffnung des einst von ihrer Mutter geführten Hotels auf einer griechischen Trauminsel besteht bevor, doch einige der wichtigsten Menschen in ihrem Leben können aus den verschiedensten Gründen nicht bei ihr sein. Sie fühlt sich in die Schuhe ihrer Mutter Donna (in Rückblenden: Lily James) versetzt, die in den 70er-Jahren allein nach Griechenland reiste und dort ein völlig neues Leben begonnen hat – was nicht immer so einfach war, wie es hat wirken lassen…

„Mamma Mia!“ spielte weltweit über 615 Millionen Dollar ein – und was noch wichtiger ist: Das sonnig-fröhliche Musical erkämpfte sich im Herzen vieler ABBA-, Popmusik- und Filmfans einen festen Platz als wundervolle, leichtfüßige Ladung Spaß. Ohne den leisesten Hauch des Zynismus im filmischen Leibe entführt die Universal-Pictures-Produktion auf eine paradiesische, griechische Insel und versprüht mit seinem bestens gelaunten Ensemble und den eingängigen Melodien beliebter ABBA-Lieder Frohsinn – mit kleineren emotionaleren Momenten, die behutsam in die Handlung gestreut wurden.