BECOMING NOBODY – Die Freiheit niemand sein zu müssen

Vorstellungen

Sonntag
26. September

17:30

Der Dokumentarfilm stellt die Lehren und das Leben von Ram Dass ins Zentrum: Der später unter diesem Namen bekannte Dr. Richard Alpert war ein berühmter Harvard-Psychologe, der sich dem Hinduismus zuwandte und in seinem Denken eine Brücke zwischen östlicher und westlicher Philosophie schlug.

Sein Ziel war es, den universellen menschlichen Zustand und das Verhalten im Zusammenhang mit der Reise der Seele als eine gemeinsamen Einheit zu untersuchen.