• AGATHA CHRISTIE: TOD AUF DEM NIL

    Bundesstart ab 10.02.22 Täglich.
    Neuverfilmung des Agatha-Christie-Romans. Regie führen und die Hauptrolle übernimmt erneut Kenneth Branagh – am Ende von „Mord im Orient-Express“ wurde es ja bereits ziemlich eindeutig, dass die von Branagh gespielte Figur Hercule Poirot anschließend Richtung Ägypten aufbricht.

    Tod auf dem Nil
  • BELFAST

    Geplant zum Bundesstart am 24.02.22
    Der autobiographischen Film „Belfast“, der mit viel Humor und mancher Sentimentalität eine Ode an die irische Seele ist.

  • WUNDERSCHÖN

    Geplant im Februar 2022
    Martina Gedeck – Joachim Król – Karoline Herfurth – Nora Tschirner

  • EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

    Geplant im März 2022 An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska (Thorsten Merten) aufgebrochen

  • DER NACHNAME

    „Der Nachname“ ist hier nur der Aufhänger für ganz andere Streitigkeiten, die erneut pointiert dargeboten werden.
    Regie: Sönke Wortmann, Darsteller: Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters. Sehenswert!

  • DOWNTON ABBEY 2 - Eine neue Ära

    Fortsetzung zum Kinofilm „Downton Abbey“ (2019)
    Diesmal geht es für die britische Adelsfamilie Crawley nach Übersee. Doch nicht nur die bevorstehende Reise hält Robert Crawleys Familie und die Dienerschaft von Downton Abbey in Atem: Es steht auch eine glamouröse Hochzeit an.

  • Quo Vaids, Aida?

    QUO VADIS, AIDA? Ist nominiert für den Oscar® als bester internationaler Film.

  • PHANTASCHTISCHE TIERWESEN 3

    Bald im Kino!

Unsere Programmvorschau für die nächsten Wochen

Diese Spielzeiten stehen bereits fest:

Diese Spielzeiten befinden sich noch in der Planung: