BLOWN AWAY – Music, Miles and Magic

SOMMERFILMTAGE! Am Di. 27.08.19

Der Erfolg von „Weit“ hat die kleine Reise-Doku groß gemacht. Nun präsentieren die beiden Freunde Hannes Koch und Ben Schaschek ihren bebilderten Segeltörn rund um den Globus. 75.000 Kilometer hat das Duo nach seinem Studienabschluss in vier Jahren zurückgelegt, um in fremden Ländern freundliche Musikanten zu finden. Deren Songs nehmen die gelernten Tontechniker auf, am Ende der musikalischen Expedition kamen 130 Stücke zusammen, die als Soundtrack der etwas anderen Art veröffentlicht werden sollen. Sympathische Typen auf einem lässigen Trip mit coolen Begegnungen sorgen für den Chill-Faktor. Etwas mehr Hintergründe, Innenansichten und Konflikte hätten indes kaum geschadet, um das Publikum auf dieser Reise emotionaler mitzunehmen. Trotz solcher „Reisemängel“ gelingt ein hübsches Expeditions-Tagebuch, das durch die Energie und Lebensfreude der Musiker zu überzeugen vermag.

„We are sailing“, sagten sich die jungen Musiker Ben Schaschek und Hannes Koch. Nach dem gemeinsamen Tontechnik-Studium wollten die zwei „irgendetwas Abgefahrenes“ machen. In 80 Tagen um die Welt reichte den beiden nicht, sie planten gleich vier Jahre für den Segeltörn um den Globus. Ein echter Sprung ins kalte Wasser, denn vom Segeln haben sie keine Ahnung. Das Boot wird per Internet gekauft und auf den Salomon-Inseln abgeholt. Die „Marianne“ entpuppt sich prompt als viel kleiner als gedacht. „Man muss nur stauen können!“ lacht Neu-Matrose Koch optimistisch, mit Tetris-Erfahrung wird das winzige Bad komplett voll gestopft mit Gepäck und Proviant.