DER JUNGE & DIE WILDGÄNSE

Vorstellungen

Samstag
26. Februar

15:30

Sonntag
27. Februar

15:30

Infos zu Corona 12/2021

  • In Kinos gilt die „2G“-Regel: Zutritt erhält nur, wer den Nachweis über  die vollständige Impfung oder die Genesung erbringt!
  • SchülerInnen bis 15 Jahre gelten als getestet! SchülerInnen ab 16 Jahre erbringen den Nachweis über den SchülerInnen-Ausweis!
  • Im Foyer & den Sanitär-Räumen gilt die Maskenpflicht; am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden!
  • Unsere neue Lüftungsanlage garantiert eine ständige 100 % ige Frischluftzufuhr!

Thomas (Louis Vazquez) ist alles andere als begeistert, als ihm seine Mutter mitteilt, dass er seine Ferien bei seinem Vater in der Provence verbringen soll. Viel lieber würde er in seinem Zimmer hocken und Computerspiele spielen, statt bei seinem naturverbundenen Vater in der Einöde zu sitzen und sich von ihm täglich in die Natur schleppen zu lassen.

Thomas und sein Vater gehen einen Deal ein: Thomas hilft bei den Vorbereitungen für das Projekt, dafür bringt Christian ihm das Fliegen bei, obwohl Thomas mit 14 Jahren dafür eigentlich noch zu jung ist. Zuerst klappt alles wie am Schnürchen: Thomas schließt die Gänse immer mehr ins Herz und bekommt von seiner Mutter die Erlaubnis, mit nach Norwegen zu fahren, um ihren ersten Flug zu sehen.

Als der Plan dort zu scheitern droht, trifft der Junge eine mutige, aber auch sehr gefährliche Entscheidung. Ganz alleine macht er sich mit den Vögeln auf den weiten Weg zurück in den Süden, vorbei an Bergen und Fjorden, über die Nordsee und über mehrere Ländergrenzen hinweg.

Ab 0 J. / empf. ab 6 J. / 113min.