DER KLEINE EISBÄR 2 – Die Geheimnisvolle Insel

Fester Termin am Samstag 17.02. + Sonntag 18.02. um 15.30h. Familienfreundlich mit Ermäßigtem Eintritt, 5,- Euro für alle, ermöglicht durch die freundliche und Wichtige Unterstüzung der FILM und MEDIEN STIEFTUNG NRW.

Pinguin Caruso hat es nicht leicht am Nordpol. Als einziger seiner Art, schließlich leben Pinguine ja für gewöhnlich am Südpol, fühlt er sich schrecklich einsam, denn er wünscht sich nichts sehnlicher als eine nettes Pinguin-Mädchen.

Der kleine Eisbär Lars und sein Freund Robby möchten Caruso helfen, aber stattdessen landen sie alle drei in einem Zug, der nach Süden rattert. Von der Hafenstadt aus reisen sie per Schiff über den Ozean, werden in einem Fischernetz über Bord gerissen und erreichen mit letzter Kraft den Strand einer geheimnisvollen Insel.it seinem ständigen Geträller ist der watschelnde Frackträger dem bösen Eisbär Kalle schon lange ein Dorn im Auge… Sehr fantasievoll, in sich stimmig und mit liebenswerten Figuren: Der perfekte film für den ersten Kinobesuch!

DE 2005; 75 Min. FSK 0