LIVE LESUNG: EDGAR RAI – ASCONA

Vorstellungen

Dienstag
05. Oktober

19:30

In Kooperation mit der Buchhandlung Markus.  Eintritt VVK 13,- (erm. 12,-), AK 15,-.
Inkl. einem Gläschen Wein…

Souverän und leichtfüßig erzählt Rai die Geschichte dieses Ortes, der Idylle und Zuflucht zugleich ist – und die des Schriftstellers Erich Maria Remarque im Jahr 1933. Remarque steht im Zenit seines Erfolgs. Als er, wie zahlreiche andere politisch Unliebsame, vor den Nationalsozialisten nach Ascona fliehen muss, holen ihn seine Dämonen, Alkohol und Depressionen, ein. Rai gewährt einen intimen Blick auf die kleine Gruppe deutscher Künstler im Exil und in die Seele Remarques.

Die Zweifel, die Antriebslosigkeit, die Gefühle für Marlene Dietrich – Entwurzelung und die Hoffnung auf Erlösung durch Liebe bestimmen den Ton.

Edgar Rai war während, zwischen und nach dem Studium u.a. Chorleiter, Basketballtrainer, Redakteur, Handwerker, Dozent für kreatives Schreiben. Seit 2001 ist er ein höchst produktiver, vielseitiger Bestseller-Autor und seit Jahren Mitbetreiber der Berliner Buchhandlung Uslar & Rai.