WALT DISNEY’S: ZOOMANIA

Vorstellungen

Samstag
09. März

15:30

Sonntag
10. März

15:30

Kinderabspielring, gefördert von der Film und Medien Stiftung NRW.

Eintritt für alle 4,-.

Ein neues Disney-Animationsabenteuer: In der titelgebenden Wildtier-Metropole „Zoomania“ leben alle möglichen Tierarten zusammen, verteilt auf sechs Stadtviertel mit simulierten Klimazonen von der Sahara bis zur Eiswüste. Die (freilich vermenschlichten) Tiere verhalten sich zwar im Großen und Ganzen ihrer Art gemäß, doch die Machtverhältnisse in der Metropole stehen auf dem Kopf, denn hier sind die Jäger die Gejagten: Während Raubtiere gesellschaftlich unterdrückt werden, besetzen die Pflanzenfresser die Machtpositionen als Polizisten, Verwaltungsbeamten oder Mafia-Chefs. Aus dieser durchaus interessanten Grundkonstellation heraus entspinnt sich ein vergnüglicher Animationsfilm, der einerseits viele Schauwerte bietet, andererseits aber auch eine anknüpfungsreiche Geschichte erzählt, die in Form einer Buddy Movie-Fabel gesellschaftliche Ungleichbehandlung thematisiert.

Pressestimmen:
„Sehenswert… erfrischend vielschichtig… Nach dem Oscar-Sieger ‚Alles steht Kopf‘ ist es ein weiterer herausragender Kinderanimationsfilm von Disney/Pixar.“
DIE ZEIT